Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: myFührerschein - das online Lernsystem für die Führerschein Theorie
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Sie fahren bei Dunkelheit mit Fernlicht. Wann müssen Sie abblenden?Sie fahren bei Dunkelheit mit Fernlicht. Wann müssen Sie abblenden?

Bei Gegenverkehr Bei Gegenverkehr

Wenn ein Fahrzeug in geringem Abstand vorausfährt Wenn ein Fahrzeug in geringem Abstand vorausfährt

Wenn Fußgänger in gleicher Richtung vorausgehen Wenn Fußgänger in gleicher Richtung vorausgehen

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 2.2.17-007 [Frage aus-/einblenden]

Autor: andi
Datum: 26.03.2009


 

Antwort 1: Richtig

Fernlicht könnte den Gegenverkehr sehr stark blenden. In der Praxis kann es immer wieder mal passieren, dass man aus Versehen vergisst abzublenden - meistens macht Sie der Gegenverkehr dann darauf aufmerksam indem er die Lichthupe betätigt. Achtung: Auch ein zu hoch eingestelltes Abblendlicht kann den Gegenverkehr blenden!

Antwort 2: Richtig

Wenn Sie in geringem Abstand hinter einem anderen Fahrzeug herfahren, könnten Sie den Fahrer durch seine (Innen-) Rückspiegel blenden. Deshalb müssen Sie auch hier abblenden.

Antwort 3: Falsch

Fußgänger, die in gleicher Richtung vorausgehen, werden nicht von Ihrem Fernlicht geblendet, da das Licht auf deren Rücken strahlt. Deshalb müssen Sie hier nicht abblenden.