Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Was sind vermeidbare Behinderungen im fließenden Verkehr?Was sind vermeidbare Behinderungen im fließenden Verkehr?

Abwürgen des Motors Abwürgen des Motors

Langsamfahren ohne triftigen Grund Langsamfahren ohne triftigen Grund

Liegenbleiben wegen Kraftstoffmangels Liegenbleiben wegen Kraftstoffmangels

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.01-102 [Frage aus-/einblenden]

Autor: marcian123
Datum: 12/22/2008


 

Vermeidbare Behinderungen sind alle die Behinderungen, die lediglich aufgrund von Fehlverhalten oder mangelhafter Planung entstehen:

Antwort 1: Richtig

Ein Abwürgen des Motors ist in keinster Weise notwendig und ist bei aufmerksamem Fahren ohne weiteres zu vermeiden.

Antwort 2: Richtig

Auch das Langsamfahren ohne triftigen Grund ist nicht notwendig und somit eine vermeidbare Behinderung. Natürlich sind auch langsam fahrende Traktoren oder LKWs u.U. eine Behinderung, sie haben jedoch auch einen Grund dafür: Sie können nicht schneller fahren.

Antwort 3: Richtig

Ein nicht mehr ausreichender Kraftstoffvorrat ist ohne weiteres an der Tankuhr zu erkennen. Sie hätten also problemlos rechtzeitig nachtanken und somit ein Liegenbleiben vermeiden können.