Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Womit müssen Sie rechnen?Womit müssen Sie rechnen?

Der JungeDer Junge

- könnte im nächsten Augenblick losfahren - könnte im nächsten Augenblick losfahren

- wird vielleicht noch nach links schauen, aber trotzdem losfahren - wird vielleicht noch nach links schauen, aber trotzdem losfahren

- wird Sie in jedem Fall vorbeifahren lassen - wird Sie in jedem Fall vorbeifahren lassen

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.02-006 [Frage aus-/einblenden]

Autor: heinrich
Datum: 5/3/2009


 

Antwort 1: Richtig

Kinder und Jugendliche verhalten sich manchmal gedankenlos. Sie sind in Gespräche oder Tätigkeiten so vertieft, dass sie die Umwelt um sich herum vergessen. Daher kann es sein, dass der Junge im nächsten Augenblick losfährt, ohne vorher den Verkehr auf der Straße zu beobachten.

Antwort 2: Richtig

Nicht immer schätzen Kinder und Jugendliche die Verkehrssituation richtig ein. Es könnte sein, der Junge unterschätzt die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs oder fährt vor lauter Ungeduld sofort los. Daher müssen Sie damit rechnen, dass der Junge trotz Blick nach links sofort losfährt.

Antwort 3: Falsch

Kinder und Jugendliche schätzen die Gefahr im Verkehr nicht immer richtig ein. Oftmals handeln Sie gedankenlos oder sind ungeduldig. Daher können Sie nicht davon ausgehen, dass der Junge Sie auf jeden Fall vorbeifahren lässt.