Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Bremslicht an Bremslicht an

Was ist hier richtig?Was ist hier richtig?

Man darf mit Schrittgeschwindigkeit rechts vorbeifahren, wenn Fahrgäste nicht behindert werden und eine Gefährdung ausgeschlossen ist Man darf mit Schrittgeschwindigkeit rechts vorbeifahren, wenn Fahrgäste nicht behindert werden und eine Gefährdung ausgeschlossen ist

Wenn niemand behindert oder gefährdet wird, darf man rechts auch schneller als mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren Wenn niemand behindert oder gefährdet wird, darf man rechts auch schneller als mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren

Die Fahrgäste müssen vor dem Einsteigen den fließenden Verkehr durchlassen Die Fahrgäste müssen vor dem Einsteigen den fließenden Verkehr durchlassen

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.02-024 [Frage aus-/einblenden]

Autor: andi
Datum: 4/10/2009


 

Antwort 1: Richtig

Wie bei Bussen (mit Warnblinkanlage) auch, dürfen Sie hier nur mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren, sofern eine Gefährdung der Fahrgäste ausgeschlossen ist. Fußgänger haben immer Vorrang! Möglicherweise steigen auch kleine Kinder, die den Straßenverkehr noch nicht richtig einschätzen können, aus der Straßenbahn. Oder ein Fahrgast rennt noch schnell über die Straße um die Bahn noch zu erwischen.

Antwort 2 und 3: Falsch

Siehe Antwort 1.