Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Wo müssen Sie besonders mit starker Fahrbahnverschmutzung und Rutschgefahr rechnen?Wo müssen Sie besonders mit starker Fahrbahnverschmutzung und Rutschgefahr rechnen?

An Baustellen An Baustellen

An Einmündungen von Feldwegen An Einmündungen von Feldwegen

An innerstädtischen Kreuzungen An innerstädtischen Kreuzungen

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.03-001 [Frage aus-/einblenden]

Autor: andi
Datum: 3/20/2009


 

Antwort 1: Richtig

Auf Baustellen ist es immer und überall dreckig. Da bleibt auch die daran vorbeiführende Straße nicht lange sauber! Besonder bei Wind und Regen verteilt sich Dreck schnell auf der Straße und wird rutschig.

Antwort 2: Richtig

Feldwege sind meist nicht oder nur schlecht befestigt (also betoniert). Stattdessen sind es Kies- und Schotterwege, die quasi aus Dreck und Schmutz bestehen. Auch hier gilt: Gerade bei Wind und Regen fließt der Matsch leicht auf die Straße und macht diese glitschig und schmierig.

Antwort 3: Falsch

Auf innerstädtischen Kreuzungen müssen Sie nicht mit verstärkter Verschmutzung rechnen. Wo sollte der Schmutz auch herkommen, ist doch alles zubetoniert?!