Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Wo müssen Sie besonders mit Fahrbahnvereisung rechnen?Wo müssen Sie besonders mit Fahrbahnvereisung rechnen?

Auf Brücken Auf Brücken

Auf Strecken, die durch Wald führen Auf Strecken, die durch Wald führen

Auf stark befahrenen Strecken Auf stark befahrenen Strecken

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.03-003 [Frage aus-/einblenden]

Autor: potsdam63
Datum: 5/3/2009


 

Antwort 1: Richtig

Fahre ich über eine normale Straße, dann wird diese durch die Erdwärme von unten aufgeheizt. Dieser Umstand fehlt jedoch bei Brücken, die kalte Luft kann über und unter der Fahrbahn entlang strömen und so die Wärme aus der Straße ziehen. Das ist etwa so, als wenn wir uns in den Wind stellen, da wird es auch eher kalt, als in einer geschützten Ecke oder an einer Hauswand, wo weniger Wind ist. Das zweite Problem kennen wir aus der Physik oder auch vom Kühlschrank: Die Feuchtigkeit (in diesem Fall die Luftfeuchtigkeit) setzt sich an einer kalten Stelle (in diesem Fall die ausgekühlte Brücke) ab und gefriert je nach Außentemperatur. Das Ergebnis ist eine vereiste Brücke.

Antwort 2: Richtig

Auf Strecken, die durch den Wald führen, müssen wir ebenfalls eher mit einer vereisten Fahrbahn rechnen, als auf freien Strecken. Das liegt einfach daran, dass im Wald die Sonneneinstrahlung durch die Bäume behindert wird. Dadurch haben die Sonnenstrahlen nicht die Möglichkeit die Straße aufzuwärmen und sie bleibt kalt und vereist.

Antwort 3: Falsch

Während der Fahrt erwärmen sich die Reifen des Fahrzeugs. Auf stark befahrenen Straßen wird demnach auch mehr Wärme von den Reifen an die Fahrbahn abgegeben, als auf wenig befahrenen Strecken. Deshalb sind diese Strecken eher eisfrei und ist die Antwort falsch.