Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Warum kann hier das Rechtsabbiegen gefährlich werden?Warum kann hier das Rechtsabbiegen gefährlich werden?

Weil Sie möglicherweise nicht rechtzeitig anhalten können, wenn Fußgänger die Seitenstraße überqueren Weil Sie möglicherweise nicht rechtzeitig anhalten können, wenn Fußgänger die Seitenstraße überqueren

Weil Fahrzeuge, die aus der Seitenstraße kommen, beim Abbremsen ins Schleudern geraten können Weil Fahrzeuge, die aus der Seitenstraße kommen, beim Abbremsen ins Schleudern geraten können

Weil Ihr Fahrzeug bei zu schnellem Abbiegen ins Schleudern geraten kann Weil Ihr Fahrzeug bei zu schnellem Abbiegen ins Schleudern geraten kann

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.03-107 [Frage aus-/einblenden]

Autor: potsdam63
Datum: 5/3/2009


 

Durch den Matsch auf der Fahrbahn ist es sehr rutschig.

Antwort 1: Richtig

Beim Abbiegen müssen wir Fußgänger durchlassen. Durch die Kurve können wir nicht so stark bremsen und durch die rutschige Fahrbahn verlängert sich der Bremsweg zusätzlich. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass wir nicht rechtzeitig anhalten können. Die Antwort ist richtig.

Antwort 2: Richtig

Auch für die Fahrzeuge, die aus der Seitenstraße kommen gilt die Fahrphysik. Bei Matsch und Schnee verlängert sich der Bremsweg und in Kurven besteht erhöhte Rutschgefahr. Fahrzeuge ohne ABS geraten möglicherweise schon allein durch das Bremsen ins Rutschen. Die Antwort ist also ebenfalls richtig.

Antwort 3: Richtig

Wer in der Kurve zu schnell ist, der fliegt raus. Das ist im Allgemeinen bekannt. Durch die rutschige Fahrbahn wird dieser Effekt noch verstärkt, da die Reifen nun viel weniger Kraft übertragen können als auf trockener Fahrbahn. Dadurch kann auch viel weniger Fliehkraft ausgeglichen werdern und wir geraten schon bei niedrigeren Geschwindigkeiten ins Schleudern. Die Antwort ist richtig.