Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Wie durchfahren Sie enge Kurven?Wie durchfahren Sie enge Kurven?

Vor der Kurve Geschwindigkeit vermindern Vor der Kurve Geschwindigkeit vermindern

Erst beim Übergang in die Gerade wieder beschleunigen Erst beim Übergang in die Gerade wieder beschleunigen

Erst im Scheitelpunkt der Kurve Geschwindigkeit vermindern Erst im Scheitelpunkt der Kurve Geschwindigkeit vermindern

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.05-003 [Frage aus-/einblenden]

Autor: potsdam63
Datum: 5/31/2009


 

Antwort 1 und 3:

Ich muss bereits vor der Kurve die Geschwindigkeit angepasst (also gebremst) haben, damit ich nicht zu schnell in die Kurve fahre. Bin ich zu schnell, dann trägt mich die Fliehkraft möglicherweise aus der Kurve und ich gerate ins Schleudern. Bremse ich erst im Scheitelpunkt der Kurve, dann überschreite ich sehr schnell die Grenzen der Fahrphysik und gerate (eher) ins Schleudern. Das ist gefährlich. Damit ist die Antwort 1 richtig und die Antwort 3 ist falsch.

Antwort 2: Richtig

Wenn ich am Ende der Kurve bin, dann kann ich vorsichtig beschleunigen. (Gebe ich zu viel Gas, dann überschreite ich wieder die Grenzen der Fahrphysik und das Fahrzeug bricht aus.) Mit dem Motorrad sollte ich am Ende der Kurve vorsichtig Gas geben. Durch die dann höher werdende Geschwindigkeit und die entsprechend höhere Fliehkraft richtet sich das Motorrad aus der Schräglage wieder auf. Damit ist die Antwort 2 richtig.