Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Welche Gefahren können in diesem Wohngebiet auftreten?Welche Gefahren können in diesem Wohngebiet auftreten?

Es wird zu schnell gefahren Es wird zu schnell gefahren

Einmündungen werden übersehen Einmündungen werden übersehen

Kinder können unerwartet auf die Straße laufen Kinder können unerwartet auf die Straße laufen

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.05-004 [Frage aus-/einblenden]

Autor: potsdam63
Datum: 8/23/2009


 

Antwort 1: Richtig

Wie zu erkennen ist, handelt es sich um ein ruhiges Wohngebiet. Die Straße ist nicht sehr breit, dafür aber gut ausgebaut. Es sind keine Situationen zu erkennen, die uns zum Bremsen zwingen. Dadurch kann es vorkommen, dass wir mit unserem Fahrzeug die Straße entlang fahren und dabei nicht ständig die Geschwindigkeit im Auge behalten. Möglicherweise beschleunigt das Fahrzeug unbemerkt und wir fahren zu schnell. Die Antwort 1 ist richtig.

Antwort 2: Richtig

Da in Wohngebieten oftmals die Regel "rechts vor links" gilt und auch in diesem Fall keine Verkehrszeichen auf eine andere Vorfahrtsregelung hinweisen, müssen wir auch hier mit von rechts einmündenden Straßen rechnen. Die aus diesen Straßen kommenden Fahrzeuge haben dann natürlich Vorfahrt. Da ich bis 5 m vor der Einmündung parken darf, besteht also auch die Möglichkeit, dass ein parkendes Fahrzeug die Einmündung verdeckt. Dann erkennen wir die Einmündung zu spät oder gar nicht und es kommt zu Vorfahrtsfehlern. Die Antwort 2 ist ebenfalls richtig.

Antwort 3: Richtig

Kinder wollen spielen und das sollen sie auch. Da es sich um ein ruhiges Wohngebiet handelt, rechnen auch die Kinder nicht mit allzuviel Verkehr auf der Straße. Dementsprechend geraten sie beim Spielen auch auf die Fahrbahn. Das mag nicht richtig sein, aber Kinder können die Gefahr noch nicht richtig einschätzen. Also sollten wir uns darauf einstellen, dass Kinder unerwartet auf die Fahrbahn laufen und damit ist die Antwort 3 richtig.