Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Sie wollen eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit nach hinten herausragendem Anbaugerät überholen. Was ist zu beachten?Sie wollen eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit nach hinten herausragendem Anbaugerät überholen. Was ist zu beachten?

Beim Abbiegen kann das Anbaugerät ausschwenken Beim Abbiegen kann das Anbaugerät ausschwenken

Die hintere Beleuchtung kann stark verschmutzt oder verdeckt sein, so dass eingeschaltete Blinkleuchten schlecht oder gar nicht zu sehen sind Die hintere Beleuchtung kann stark verschmutzt oder verdeckt sein, so dass eingeschaltete Blinkleuchten schlecht oder gar nicht zu sehen sind

Zugmaschinen können wegen ihrer niedrigen Geschwindigkeit immer gefahrlos überholt werden Zugmaschinen können wegen ihrer niedrigen Geschwindigkeit immer gefahrlos überholt werden

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.07-101 [Frage aus-/einblenden]

Autor: heinrich
Datum: 5/3/2009


 

Antwort 1: Richtig

Je nach Art des Anbaugeräts ragt es über die hintere Achse des Traktors (landwirtschaftliche Zugmaschine) hinaus. Dadurch schwenkt es beim Abbiegen aus. Darauf müssen Sie achten.

Antwort 2: Richtig

Die Blinkleuchten sind im Verhältnis zu der Größe der Anbaugeräte meist sehr klein. Sie können noch zusätzlich durch aufgewirbelten Staub oder Dreck bei der Arbeit verschmutzt sein. Daher müssen Sie als Fahrer direkt hinter einem landwirtschaftlichen Fahrzeug immer darauf vorbereitet sein, dass es "plötzlich" abbiegt.

Antwort 3: Falsch

Die Gefahr besteht bei landwirtschaftlichen Fahrzeugen nicht in der Geschwindigkeit, sondern darin, dass sie beim Abbiegen ausschwenken können oder durch Verschmutzung die Beleuchtung und Blinkeinrichtung nicht deutlich zu erkennen ist.