Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Welche Mittel können die Fahrtüchtigkeit ähnlich beeinträchtigen wie Alkohol?Welche Mittel können die Fahrtüchtigkeit ähnlich beeinträchtigen wie Alkohol?

Bestimmte Medikamente und berauschende Mittel Bestimmte Medikamente und berauschende Mittel

Eine Tasse Kaffee Eine Tasse Kaffee

Eine Tasse Tee Eine Tasse Tee

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.09-003 [Frage aus-/einblenden]

Autor: potsdam63
Datum: 9/20/2009


 

Antwort 1: Richtig

Berauschende Mittel (Drogen) wirken auf verschiedene Körper auch sehr verschieden. Dadurch, dass berauschende Mittel aber in jedem Fall das zentrale Nervensystem beeinflussen, besteht die Möglichkeit, dass die Wirkung dieser berauschenden Mittel auch eine ähnliche Wirkung wie Alkohol verursachen. Größere Mengen Alkohol beeinflussen ebenfalls das zentrale Nervensystem und verursachen dadurch verschieden Störungen. Nach der Einnahme von verschiedenen berauschenden Mitteln sind ebenfalls Störungen nachgewiesen. Für einige Medikamente gilt das ebenfalls. In diesem Fall sind diese Medikamente mit der Aufschrift versehen: "kann die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigt werden". In allen Fällen darf man kein Fahrzeug führen. Die Antwort 1 ist richtig.

Antwort 2 und 3: Falsch

Nach einer Tasse Kaffee oder Tee geht es mir (höchstwahrscheinlich) genauso wie vorher. Es wird also die Fahrtüchtigkeit nicht beeinträchtigen und schon gar nicht mit einer ähnlichen Wirkung wie Alkohol. Die Antworten 2 und 3 sind falsch.