Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Wie wird der berauschende Wirkstoff von Haschisch im Körper abgebaut?Wie wird der berauschende Wirkstoff von Haschisch im Körper abgebaut?

Ungleichmäßig, zeitlich nicht abschätzbar Ungleichmäßig, zeitlich nicht abschätzbar

Gleichmäßig, 0,1 Promille je Stunde Gleichmäßig, 0,1 Promille je Stunde

Gleichmäßig, 0,1 Gramm je Stunde Gleichmäßig, 0,1 Gramm je Stunde

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.1.09-015 [Frage aus-/einblenden]

Autor: lzg bayern
Datum: 5/17/2009


 

Antwort 1: Richtig

Der berauschende Wirkstoff von Haschisch (THC) wird ungleichmäßig und zeitlich nicht abschätzbar im Körper abgebaut, da sich dieser im Fettgewebe einlagert. Der unterschiedliche Abbau von THC (Tetrahydrocannabinol) lässt sich mit dem unterschiedlichen Körperfettgehalt erklären. Zudem kann der THC-Gehalt des konsumierten Produkts erheblich variieren. Haschisch kann pur oder mit Tabak geraucht werden. In Fett aufgelöst kann Haschisch auch gegessen oder getrunken werden (z.B. Kekse, Kuchen, Tee).

Antwort 2: Falsch

Gleichmässig, 0,1 Promille je Stunde. Diese Antwort ist falsch, weil Promille die Alkoholkonzentration im Blut angibt und nicht den THC-Gehalt.

Antwort 3: Falsch

Gleichmässig, 0,1 Gramm je Stunde. Diese Antwort ist falsch, da THC in Nanogramm angegeben wird. Gramm ist die Maßeinheit für die Menge der Cannabisprodukte.