Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Wovon ist der Bremsweg abhängig?Wovon ist der Bremsweg abhängig?

Vom Zustand derVom Zustand der

- Bereifung - Bereifung

- Bremsanlage - Bremsanlage

- Fahrbahnoberfläche - Fahrbahnoberfläche

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.2.03-002 [Frage aus-/einblenden]

Autor: heinrich
Datum: 4/19/2009


 

Antwort 1: Richtig

Die Reifen sind die Verbindung des Fahrzeugs mit der Fahrbahnoberfläche (Straße). Fünf Faktoren bestimmen wie gut die Reifen auf der Fahrbahnoberfläche "halten" (und wie kurz demnach der Bremsweg ist).

  1. Der Kautschuk ("Gummimischung") aus dem der Reifen hergestellt ist.
  2. Das Alter des Reifens
  3. Die Abmessungen der Reifen
  4. Das Profil des Reifens
  5. Der Reifendruck

Antwort 2: Richtig

Es gibt verschiedene Arten von Bremsanlagen und die Qualität ihrer Ausstattung und Verarbeitung. Je nachdem wie "gut" eine Bremsanlage ist, verzögert sie schneller oder ein klein bisschen langsamer. Dadurch wird der Bremsweg beeinflusst.

Antwort 3: Richtig

Je nach Beschaffenheit der Oberfläche der Fahrbahn (Straße) ist der Reibungswiderstand größer oder geringer. Zum Beispiel verringert Glatteis auf der Fahrbahn den Reibungswiderstand und somit die Haftung des Reifens auf der Fahrbahn. Daher ist die Fahrbahnoberfläche mit entscheidend für den Bremsweg.