Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Sie wollen aus einem Grundstück über den Gehweg auf die Fahrbahn einbiegen. Worauf müssen Sie achten?Sie wollen aus einem Grundstück über den Gehweg auf die Fahrbahn einbiegen. Worauf müssen Sie achten?

Verkehrsteilnehmer auf dem Gehweg dürfen nicht gefährdet werden Verkehrsteilnehmer auf dem Gehweg dürfen nicht gefährdet werden

Gegebenenfalls ist ein Einweisen erforderlich Gegebenenfalls ist ein Einweisen erforderlich

Immer zuerst auf den fließenden Verkehr auf der Fahrbahn Immer zuerst auf den fließenden Verkehr auf der Fahrbahn

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.2.10-002 [Frage aus-/einblenden]

Autor: potsdam63
Datum: 4/19/2009


 

Antwort 1 und 2: Richtig

Die StVO § 10 schreibt vor: "Wer aus einem Grundstück, ... auf die Straße ... einfahren ... will, hat sich dabei so zu verhalten, dass eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist; erforderlichenfalls hat er sich einweisen zu lassen. ... "

Demnach sind die Antworten 1 und 2 richtig.

Antwort 3: Falsch

In der Antwort 3 heißt es: " immer zuerst auf den fließenden Verkehr achten ". Wenn ich aus einem Grundstück komme, dann befahre ich wahrscheinlich zuerst den Fußweg. Wie oben beschrieben, muss ich die Verkehrsteilnehmer auf dem Fußweg beachten. Achte ich immer zuerst auf den fließenden Verkehr, dann beachte ich in diesem Augenblick nicht den Fußweg. Das Widerspricht der StVO und deshalb ist diese Antwort falsch.