Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

Einmündungen Einmündungen

Fußgängerüberwege Fußgängerüberwege

Bushaltestellen mit "Zick-Zack-Linien" Bushaltestellen mit "Zick-Zack-Linien"

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.2.11-004 [Frage aus-/einblenden]

Autor: michael
Datum: 11/12/2008


 

Antwort 1: Richtig

Wenn Sie bei stockendem Verkehr in eine Einmündung (oder Kreuzung) einfahren, besteht bei nicht rechtzeitig weiterfließendem Verkehr die Gefahr, dass Sie den von rechts und links kommenden Querverkehr blockieren oder entgegenkommende Linksabbieger unnötig lange warten müssen. Die Einmündung oder Kreuzung würde so also zusätzlich noch mehr verstopft und der Verkehr mehr als nötig behindert.

Antwort 2: Richtig

Der Fußgängerüberweg („Zebrastreifen“) soll Fußgängern das sichere und gefahrlose Überqueren der Fahrbahn ermöglichen. Dies ist nicht mehr möglich, wenn sie hierbei um wartende Fahrzeuge herumlaufen müssten. Aus diesem Grund müssen Sie bei stockendem Verkehr Fußgängerüberwege unter allen Umständen frei lassen.

Antwort 3: Falsch

Die „Zick-Zack-Linien“ an Bushaltestellen bezeichnen lediglich den Bereich des dort gültigen Parkverbots. Es ist zum einen nicht vorgeschrieben, diesen Bereich freizuhalten und zum anderen auch nicht notwendig, da der Bus ja sicherlich genau wie Sie im stockenden Verkehr feststeckt.