Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Wo ist das Parken verboten?Wo ist das Parken verboten?

Am Fahrbahnrand, wenn hierdurch die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert wird Am Fahrbahnrand, wenn hierdurch die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert wird

Auf Vorfahrtstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften Auf Vorfahrtstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften

Auf Vorfahrtstraßen innerhalb geschlossener Ortschaften Auf Vorfahrtstraßen innerhalb geschlossener Ortschaften

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.2.12-002 [Frage aus-/einblenden]

Autor: heinrich
Datum: 4/19/2009


 

Antwort 1: Richtig

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass parkende Fahrzeuge nicht so abgestellt werden dürfen, dass dadurch die Benutzuung gekennzeichneter Parkflächen verhindert wird. ( §12, Abs.3 Satz 2 StVO). Es macht auch Sinn. Wenn bereits Parkflächen speziell angelegt wurden, wäre es blödsinnig diese Parkflächen durch am Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge zu versprerren.

Antwort 2: Richtig

Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass Fahrzeuge auf Vorfahrtsstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften nicht geparkt werden dürfen ( §12, Abs.3 Satz 8a StVO). Außerhalb geschlossener Ortschaften wird meistens schneller als 50 km/h gefahren. Ein stehendes Fahrzeug auf einer Vorfahrtsstraße stellt hier ein Hindernis dar und würde die Gefahr eines Unfalls erhöhen.

Antwort 3: Falsch

Der Gesetzgeber erlaubt das Parken auf Vorfahrtsstraßen innerhalb geschlossener Ortschaften. Die Höchstgeschwindigkeit der Fahrzeuge ist auf 50 km/h begrenzt (außer es gibt Außnahmen). Um den begrenzten Raum in einer Ortschaft besser zu nutzen darf hier am Fahrbahnrand geparkt werden.