Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Logo: ikiwiki - das online Lehrbuch
ikiwiki - das online Lehrbuch ist ein Service von:
Logo: Führerschein-bestehen.de
 

Einträge

Frage senden

Möchtest du die Frage wirklich versenden?

Wo ist das Halten verboten?Wo ist das Halten verboten?

Auf Fußgängerüberwegen sowie bis zu 5 m davor Auf Fußgängerüberwegen sowie bis zu 5 m davor

Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen

Über Schachtdeckeln Über Schachtdeckeln

Merkliste ändern
 x

EintragFrage: 1.2.12-104 [Frage aus-/einblenden]

Autor: michael
Datum: 11/12/2008


 

Antwort 1: Richtig

Das Halten auf und bis zu 5m vor dem Fußgängerüberweg („Zebrastreifen“) ist verboten. Dadurch sollen zum einen der für die Überquerung der Straße vorgesehene Weg ständig freigehalten werden und zum anderen Fußgänger am Überweg für den heranfahrenden Fahrzeugführer rechtzeitig zu erkennen sein.

Antwort 2: Falsch

Hinter dem Zebrastreifen muss kein Sichtfeld freigehalten werden, darum ist hier das Halten nicht verboten.

Antwort 3: Falsch

Über Schachtdeckeln ist lediglich das Parken verboten, um jederzeit einen freien Zugang zu gewährleisten. Die kurze Fahrtunterbrechung durch das Halten ist hier jedoch nicht verboten.